Der Komet 2017 / T2 Panstarrs wurde als 20 Mag helles Objekt im September 2017 entdeckt. Die damalige Entfernung zur Sonne waren 9.3 AE ( Astronomische Einheit = Entfernung Erde Sonne ). Endeckt wurde es vom Pan-STARRS 1 Teleskop auf dem Haleakal in Hawaii. Mit seiner Hilfe wird seit 2010 nach neuen Asteroiden, Kometen und veränderlichen Sternen gesucht. Es wird erwartet, dass der Komet im Spätfrühling ( Mai ) 2020 voraussichtlich die 8. Größenklasse erreichen und somit leicht in Ferngläser und kleinen Teleskopen sichtbar werden wird. Er ist im Nördlichen Bereich des Himmels zu finden. Das Foto wurde von Wolfgang Rosteck in Menden bei 1200mm Brennweite und 3 Minuten Belichtungszeit mit seiner Spiegelreflex gemacht. Der Komet wird in den kommenden Monaten heller und ein lohnendes Objekt werden.