C/2020 T2 Palomar
Zwischen Januar 2013 und Dezember 2100, ist die nächste Annäherung des Kometen C/2020 T2 Palomar, an die Erde, am Mi. 12. Mai 2021 in einer Entfernung von 1,4 Astronomischen Einheiten. Derzeit finden wir schon einige Bilder auch aus Deutschland von Astrofotogarfen im Netz. Der Komet befindet sich im Sternbild Jagdhunde, nahe dem auffälligen Kugelsternhaufen M3. Die Helligkeit liegt derzeit bei 12 – 13 Mag und ist fotografisch ein lohnendes Ziel. Bis zum 12.05.2021 wird er noch ein wenig heller und auffälliger. Die Beobachtungsphase wird ab mitte Juni zusehens schwieriger. In der nächsten wolkenfreien Nächten werden wir Bilder des Kometen machen, zumal die Jagdhunde mit den Galxien M51, M63, M94 und M106 gut im Osten zu erreichen sind. Die Mondphase der nächsten Tage, Neumond 12.04 und Halbmond 20.04, danach wird es schwierig, da der Mond danach zu hell wird.

13.04.2021 23 Uhr  seit einer Stunde ist der Himmel klar, der Komet  Palomar befindet sich in der Nähe der Galaxie NGC5399 und noch näher am Stern HD121826 oder SAO63852 je nach  Katalogbezeichnung. Das Bild besteht aus 13 Minuten Belichtungszeit zu je 60 Sekunden.

oben:

Aufgenommen in der Nacht vom 19 auf den 20.04.2021 Dieses Foto  ist zusammengerechenet aus ca 40 Bildern a. 2 Minuten. Schön ist zu sehen, daß sich der Komet bewegt, wärend die Sterne punktförmig erscheinen. Als “Beifang” sind die Galaxien NGC5347 und NGC5318 auf dem Bild zu sehen.