Vereinigung der Sternfreunde Menden e.V.

  • Astronomie
  • Deepsky
  • Planeten
  • Astrofotografie
  • Kometen

News : Aktuell

Wo ist eigendlich Rosetta und Komet P67 Churyumov-Gerasimenko geblieben
18/09/2021

Wo ist eigentlich der Komet P67 Churyumov-Gerasimenko mit Rosetta und dem Lander Philae geblieben? Antwort: Er hat einmal die Sonne umkreist und ist nun, auf seiner eliptischen Bahn, die Ihn bis zum Juputer hinaus führte, wieder in Erdnähe. Derzeit lässt sich der Komet ab ca. mitternacht bis morgens beobachten. Er ist in der Nähe der Plejaden M45 zu finden. Die Helligheit beträgt ca. 11 Mag und wird sich noch ein wenig steigern, trotzdem bleibt er ...

Die vier Großen Planeten auf der Perlenschnur ....
26/09/2021

Die vier Großen Planeten auf der Perlenschnur .... Nach Sonnenuntergang können wir derzeit sehr gut unsere großen Planeten beobachten, die einen mit bloßem Auge und die anderen mit kleinen bis mittleren Teleskopen. Wie auf der Perlenschnur kommen Saturn, Jupiter, Neptun und Uranus über den südlichen Nachthimmel.

Perseiden am 12/13 August 2021
03/08/2021

Die Sternschnuppen der Perseiden sind ein jährlich konstant auftretender Sternschnuppenstrom, die im Maximum rund 100 Meteore für einen Standort produzieren können (Vergleich: im November 2001 traten 2000 Leoniden-Sternschnuppen pro Stunde auf). Hierfür muss aber der Radiant im Zenit stehen, der Himmel sehr dunkel und mondlos sein. Der Radiant ist der Ort, aus dem die Sternschnuppen scheinbar strömen, im Falle der Perseiden das Sternbild Perseus. Trad...

Die großen Planeten im Sommer 2021
28/06/2021

Jupiter wird zum Planeten der zweiten Nachthälfte. Der -2.2 mag helle Riesenplanet geht am Monatsersten gegen 3:45 Uhr auf und am 31. Mai um 1:55 Uhr. Frühaufsteher sollten ihren Blick Richtung Südosthorizont richten. Am 5. Mai wandert der abnehmende Mond unterhalb an Jupiter vorbei.