Vereinigung der Sternfreunde Menden e.V.

  • Astronomie
  • Deepsky
  • Planeten
  • Astrofotografie
  • Kometen

Himmelsvorschau : Aktuell

Beobachtungshinweise Oktober
04/10/2020

Im Oktober sind die Nächte wieder länger als die Tage und somit gibt es bereits ideale Voraussetzungen für ausgiebige Beobachtungen am Sternenhimmel. Eine Vielzahl faszinierender Himmelsobjekte ist nun wieder in den früheren Abendstunden sichtbar. Die erste Nachthälfte ist immer noch von den markanten Sommersternbildern geprägt. Hier sei besonders das auffällige Sommerdreieck erwähnt, das von den drei Hauptsternen Wega in der „Leier“, Deneb im „Schwan...

Beobachtungshinweise September 2020
29/08/2020

Saturn gerät am 29. Sept. in Stillstand, wie Jupiter kurz zuvor im Sternbild „Schütze“. Fast acht Grad östlich von Jupiter positioniert, kulminiert Saturn etwa eine halbe Stunde später als dieser, am 1. Sept. um 22:25 Uhr und am 30. Sept. um 20:30 Uhr. Seine Untergangszeiten verfrühen sich im gleichen Zeitraum von 2:45 Uhr auf 0:45 Uhr. Der 0,4 mag helle Ringplanet erscheint im Teleskop als etwa 17,5 Bogensekunden großes Scheibchen, dessen Ringsystem ...

Beobachtungshinweise August 2020
02/08/2020

Am Monatsende kommt der Mond wieder bei den beiden Planeten vorbei: Am 28. Aug. steht seine zunehmende Scheibe knapp zwei Fingerbreit rechts unter Jupiter, am Abend darauf etwa gleich weit links unter Saturn. Dann ist das Planeten-Duo schon ab halb neun Uhr abends zu sehen, weil die Tage wieder kürzer werden. Und die zwei strahlen auch nicht mehr so lange in der Nacht: Jupiter ist etwa bis halb zwei Uhr zu beobachten, Saturn noch zwanzig Minuten länge...

Beobachtungshinweise July 2020
30/06/2020

Jupiter und Saturn, die beiden größten Planeten in unserem Sonnensystem, stehen im Juli dicht bei einander. Selten ist die Konstellation so günstig, die beiden Riesen gleichzeitig zu beobachten. Mitte Juli stehen sie im Sternbild „Schütze“ der Sonne gegenüber. Diese Stellung nennt man Opposition. Wenn die Sonne im Nordwesten unter den Horizont sinkt, erscheinen Jupiter und Saturn im Südosten.