Namibia bietet aufgrund seiner geringen Lichtverschmutzung und klaren Himmel optimale Bedingungen für die Beobachtung des südlichen Sternenhimmels. Die Region um Sossusvlei und die Namib-Wüste sind besonders beliebt für astronomische Beobachtungen. Dort können Sie die Milchstraße, den Südkreuz und andere faszinierende Himmelskörper bestaunen. Die Sternfreunde Menden machen sich am 20.Mai 2024 auf den Weg zur Sternenfarm Tivoli.

Hier gibt es in Kürze weitere Infos von unterwegs.

Ihre Team der Sternwarte Menden

22.05.2024 angekommen in Uis,  übermorgen ist Vollmond.Ab Halbmond werden wir Aufnahmen machen. Der Mond 🌒 wird dann am 24.Mai um 19 Uhr aufgehen und jeden Tag eine Stunde später, also am 27.Mai erst um 22 Uhr . Die Sonne geht schon um 18:30 Uhr unter. Dort wäre ein mondfreies Fenster von gut 2 Stunden. Und jeden Tag eine Stunde mehr.

Gelandet in Windhoek machen wir erst einmal eine Stadtbesichtigung.