Vereinigung der Sternfreunde Menden e.V.

  • Astronomie
  • Deepsky
  • Planeten
  • Astrofotografie
  • Kometen

Autor: admin

Wo ist eigendlich Rosetta und Komet P67 Churyumov-Gerasimenko geblieben
18/09/2021

Wo ist eigentlich der Komet P67 Churyumov-Gerasimenko mit Rosetta und dem Lander Philae geblieben? Antwort: Er hat einmal die Sonne umkreist und ist nun, auf seiner eliptischen Bahn, die Ihn bis zum Juputer hinaus führte, wieder in Erdnähe. Derzeit lässt sich der Komet ab ca. mitternacht bis morgens beobachten. Er ist in der Nähe der Plejaden M45 zu finden. Die Helligheit beträgt ca. 11 Mag und wird sich noch ein wenig steigern, trotzdem...

Plejaden M45
22/10/2020

Die Plejaden, im Messier-Katalog tragen sie die Bezeichnung M45, im Volksmund auch Siebengestirn. Ein offener Sternenhaufen mit überragender Helligkeit welcher selbst unter einem Stadthimmel zu sehen ist....

Beobachtungshinweise April 2020
01/03/2020

Ab 29. März gilt zwar in Deutschland die Sommerzeit, doch astronomisch haben wir erst Frühling. Dies zeigt sich auch deutlich an den Sternbildern „Löwe“, „Bootes“ und „Jungfrau“. Ihre Hauptsterne Regulus, Arktur und Spica bilden das sogenannte Frühlingsdreieck, welches am südlichen Firmament nicht zu übersehen ist. Direkt über unseren Köpfen, fast im Zenit befindet sich wohl das bekannteste Sternbild: der „Große Wagen“. Er...