Vereinigung der Sternfreunde Menden e.V.

  • Astronomie
  • Deepsky
  • Planeten
  • Astrofotografie
  • Kometen

Schlagwort: Schweif

Wo ist eigendlich Rosetta und Komet P67 Churyumov-Gerasimenko geblieben
18/09/2021

Wo ist eigentlich der Komet P67 Churyumov-Gerasimenko mit Rosetta und dem Lander Philae geblieben? Antwort: Er hat einmal die Sonne umkreist und ist nun, auf seiner eliptischen Bahn, die Ihn bis zum Juputer hinaus führte, wieder in Erdnähe. Derzeit lässt sich der Komet ab ca. mitternacht bis morgens beobachten. Er ist in der Nähe der Plejaden M45 zu finden. Die Helligheit beträgt ca. 11 Mag und wird sich noch ein wenig steigern, trotzdem...

Beobachtungshinweis August 2021
31/07/2021

Der August ist für die beobachtenden Astronomen besonders erfreulich. Die Temperaturen sind oft recht angenehm und völlige Dunkelheit herrscht so gegen 22:30 Uhr. Das schimmernde Band der Milchstraße und das sogenannte Sommerdreieck dominieren den Abendhimmel. Aber fangen wir mit unserer Wanderung im Süden an: Die Verlängerung der Spitze des Sommerdreiecks trennt die beiden Sternbilder „Steinbock“ und „Schütze“, der „Schütze“ ist...

Beobachtungshinweise Juni 2021
01/06/2021

Am 21. Juni ist Sommersolstitium (Sonnenstillstand), was landläufig auch als Sommeranfang bezeichnet wird. Die Sonne hat nun ihren nördlichsten Punkt, den sog. Wendekreis des Krebses, erreicht. Für die nördliche Erdhalbkugel bedeutet dies die kürzeste Nacht und mit 16 Std. und 20 Min. den längsten Tag des Jahres. Ab etwa 50º nördlicher Breite steht die Sonne nachts nie mehr als 18º unter dem Horizont, die astronomische Dämmerung endet in...